Saatgut und Saatgutaufbereitung


Als Spezialist im vielseitigen Saatgutgeschäft bietet die Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG der Landwirtschaft neben Pflanzkartoffelgut insbesondere Saatgut für Getreide, Mais, Ölsaaten und Leguminosen sowie für Sorten zum Gründünger- oder Zwischenfruchtanbau an. Im Bereich Getreidesaatgut sind wir durch unsere eigene Vermehrung in der Lage, nahezu alle Wünsche zu erfüllen und eine Saatgutversorgung für unsere Kunden sicherzustellen.

Schlagkraft, Top-Qualität, bedarfs- und zeitgerecht

...das sind die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Saatgutgeschäft und für zufriedene Kunden. Mit den zentralen Aufbereitungsanlagen in Vettweiss und Derkum mit über 6.000 to. Kapazität bieten wir unseren Kunden das richtige Konzept.
Gleichzeitig sind wir in der Lage, an diesen Standorten sowie in Ameln und Merken, Saatgut für den eigenen Nachbau qualitativ hochwertig aufzubereiten.
Die Sortenwahl ist Grundlage für den Erfolg im Ackerbau. Deshalb werden an unserem Versuchsstandort in Nörvenich große Sortenversuche unter Praxisbedingungen durchgeführt. Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen stets die innovativsten und ertragreichsten Sorten für den hiesigen Ackerbau zur Verfügung zu stellen.

Sie benötigen zur Ansicht des BB-Infoservice den Acrobat Reader. In der Regel ist dieser bereits installiert. Sollten Sie noch keinen Acrobat Reader installiert haben, dann können Sie den Acrobat Reader hier herunterladen.