Buir-Bliesheimer - Brennstoffe


Die Buir-Bliesheimer ist Ihr Partner für die Brennstoff-Versorgung, ob Heizöl, Bündelbriketts, Holzbriketts oder Holzpellets - wir liefern Top-Qualität!

Heizöl, und feste Brennstoffe sind die einzigen Energieträger, die Sie als Verbraucher selbst lagern können. Damit haben Sie selbst Einfluss auf den Preis - ein Vorteil, den Gas z. B. nicht bieten kann.

Heizöl

Wir liefern auch BB-Super-Heizöl, Ihre Vorteile liegen auf der Hand:
• TÜV-geprüft
• umweltschonend
• geringe Rußemissionen
• angenehmer Duft durch eine Duftmaske
• verbesserte Lagerstabilität
• Schutz gegen Sedimente und Metallionen
• spürbare Heizkostenersparnis

Holzpellets

Der nachwachsende Rohstoff mit gespeicherter Sonnenenergie!
Umweltbewusstes Heizen mit dem heimischen Energieträger - Holzpellets bieten die Möglichkeit dazu. Die Verbrennung ist CO2-neutral, das Produkt ist naturbelassen, und es wächst in der Region immer wieder nach. Die Anlieferung der Pellets verläuft ähnlich wie die Heizöllieferung, mit einem Silofahrzeug. Die Pellets werden in Ihren Vorratsraum geblasen (staubfrei).
Haben wir Ihr Interesse geweckt? - Dann sprechen Sie uns an.

Briketts

Der Buir-Bliesheimer Dauerbrenner!
Briketts liefern wohlige Wärme aus heimischer Produktion. Sie werden aus getrockneter Rohkohle gepresst und haben einen hohen Heizwert bei emissionsarmer Verbrennung. Ob als Hauptenergieträger für Ihre Heizung oder im Kamin oder Kachelofen für schöne lange Abende. - Man kann v. a. die Briketts hervorragend kombinieren mit Scheitholz und so die Brenndauer erheblich verlängern. Wir liefern beste Qualität zum günstigen Preis als Bündelbriketts (25 kg), ab Lager oder frei Haus. Wenden Sie sich bitte an unsere Energie-Abteilung oder an Ihre Filiale.

Holzbriketts

Hartholzbriketts werden hergestellt aus naturbelassenen Holzspänen. Sie entsprechen den Gütebestimmungen der DIN 51731. Der Heizwert dieser Brikett entspricht ca. 4,9 Kwh /kg. Die Brenndauer liegt zwischen 2 bis 6 Stunden. Weichholzbriketts bestehen im wesentlichen aus Laub- und Nadelholzspänen. Ebenfalls entsprechen sie der DIN 51731. Je nach Ofen erreichen sie eine durchschnittliche Brenndauer von 2 Stunden.